Im Jahr 2018 ist es wieder so weit!
HALLENTRIAL

Super Trial Wochenende des MSC Brake e.V. im ADAC

Arena + Fahrrad + Moped

Arena + Fahrrad + Moped

Am zweiten Juli Wochenende wird es in Brake eine Reihe von Veranstaltungen des Motorsportclub Brake geben.

Das Veranstaltungstriple, bestehend aus dem Stadt-Trial-Brake , dem Arena-Trial-Brake, sowie dem Fahrrad-Trial-Brake ist ein Schmankerl für alle Fans motorisierter und unmotorisierter Bewegung.

Diese Veranstaltungsreihe löst in diesem Jahr die traditionelle Braker Trialnacht ab. Das Trial Wochenende beginnt am Samstag um 10 Uhr  mit dem Stadt-Trial-Brake. Hier kämpfen die regionalen Motorradtrialsportler um Punkte für den ADAC Motorrad-Stadt-Trial-Pokal. Nahezu nahtlos ist dann der Übergang zum neuen Veranstaltungsformat, dem Arena-Trial-Brake.

Der Vorlauf beginnt um 15 Uhr, das große Finale in der „Arena“ am Clubhaus wird um ca. 20 Uhr gefahren.

Zum Arena-Trial sind die besten Motorrad-Trialfahrer Deutschlands eingeladen. Die Fan´s haben das erste Mal seit Jahren wieder  die Möglichkeit die deutsche Elite in Brake „outdoor“ zu bestaunen. Selbstverständlich  lässt es sich auch Mirco Kammel (Deutscher Trialmeister 2010 und Hallentrialmeister 2014) > MSC Brake e.V.  nicht nehmen, als Lokalmatador um den Sieg mitzukämpfen. Der Spaß kommt an diesem Wochenende natürlich auch nicht zu kurz.

Ab 18Uhr, vor dem Finale des Arena- Trial messen sich > im Duell, ausgesuchte Mitglieder und Experten mehrerer Braker und Stedefreunder Vereine bei einem Kurzsprint mit traditionellen Mofa´s die der MSC extra vorbereitet hat.

Mit dabei sind: der Heimatverein Stedefreund, der Reitverein Bake, die Löschabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Brake, die Kaufmannschaft Brake sowie die Eagles und die Recken von 08/15.

Hier geht es natürlich nicht nur um reichlich Ruhm! Der Sieger des Wettbewerbs  kann auch den neu kreierten Wanderpokal für ein Jahr sein Eigen nennen.

Nach dem sportlichen Teil der Veranstaltung wird es noch eine After Race Party im Festzelt geben. Und nicht unwichtig – für das leibliche Wohl ist während des gesamten Wochenendes gesorgt!

Für die freiwilligen Helfer / Mitglieder des MSC geht es nach dem langen Samstag am Sonntagmorgen schon weiter.

Das Fahrrad-Trial-Brake beginnt am Sonntag um 11 Uhr am Clubhaus des MSC.

Hier gehen verschiedene Leistungsklassen an den Start. Vom Einsteiger, den sog. „Smileys“, bis zu den „Elite“ Fahrern  ist alles dabei.

Interessierte, auch  „Einheimische“ können sich auch noch am Veranstaltungstag melden um mitzumachen. Dazu ist das Nennbüro ab 9 Uhr geöffnet. Bitte Helm, festes Schuhwerk,  10,– € Nenngeld eine Einverständniserklärung der Eltern/auch formlos sowie eine vom Erziehungsberechtigten unterschriebene Haftungsverzichterklärung (Download auf www.msc-brake.de) mitbringen.

Auf die Frage wie man solche unterschiedlichen Ansprüche von Fahrrad- und Motorrad Trialfahrern zufriedenstellen kann antwortet Daniel Beimfohr, Pressesprecher MSC Brake –  „unser großer Fundus an Sektionsbau-Elementen ermöglicht es uns als Hallentrial Veranstalter, sowohl einem „Elite“ Fahrrad Trialer wie auch der 1. Bundesliga des Motorrad-Trialsports gerecht zu werden!“.

Herz aller 3 Veranstaltungen des MSC  ist natürlich das Clubhaus „Nach Welscher“ an der Grafenheider Straße.

„Wir wünschen uns  dass es gelingt mit allen Brakern und den Bewohnern der umliegenden Dörfer ein tolles Fest zu feiern“, so Maik Spilker, 2. Vorsitzender des MSC Brake.

Der MSC Brake e.V. im ADAC lädt alle Braker und sonstige Interessierte herzlichst zum inoffiziellen „Dorffest“  in der Trial-Arena am 11. + 12.07.2015 ein.

 

Samstag, 11. Juli

Stadt Trial Brake

Start 10 Uhr

 

Arena Trial Brake

Vorlauf ab 15 Uhr , Finale ab 20 Uhr

 

Sonntag, 12. Juli

Fahrrad Trial Brake

Start 11Uhr

Kommentar schreiben

Kommentar